AOZ 

(Ambulantes OP-Zentrum)

Moderne Operationsverfahren machen die ambulante Durchführung vieler HNO-Eingriffe möglich.

Vorteile für den betroffenen:                          

  • Sie werden vor, während und nach dem Eingriff von dem Ihnen vertrauten Team betreut.
  • Sie schlafen zuhause im eigenen Bett (und nicht in einem Krankenhauszimmer)
  • Wir sind für unseren Patienten im Notfall rund um die Uhr unter der Tel. Nr.: 0221 44900944 erreichbar.                            

Wir verfügen in unserem AOZ über einen mit modernen mit hochwertigen Operations- und Überwachungsgeräten ausgestatteten Eingriffsraum.
Operationen können sowohl in örtlicher Betäubung als auch in Vollnarkose durchgeführt werden.
Unsere erfahrenen anästhesiologischen Partner bedienen sich modernster Narkose- und Überwachungsverfahren.

Im angegliederten Aufwachbereich können sich die Patienten unter Beobachtung erholen.

Unser OP-Spektrum in Vollnarkose:

Bei Kindern:                     

  • Mandelverkleinerung ( Tonsillotomie )
  • Polypen Operation ( Adenotomie/Rachenmandel OP )
  • Trommelfellschnitt ( Paracentese )
  • Paukendrainage ( Paukenröhrcheneinlage )
  • Zungenbandplastik

Bei Erwachsenen:

  • Nasenscheidewandbegradigung ( Septumplastik )
  • Nasenmuschelverkleinerung ( submoköse Conchotomie )
  • Kieferhöhlen Eingriffe
  • Nasenpolypentfernung

Unser Op-Spektrum in örtlicher Betäubung:

  • Laser Paracentese
  • Laser Operation bei Hautveränderungen
  • Nasenmuschelverkleinerung bei Nasenatmungsbehinderung mittels Laser bzw. Coblation
  • Gaumensegelstraffung bei Schnarchen (wahlweise Laser oder Coblation)
  • Entfernung von Speichelsteinen

Unsere Anästhesisten:

  • Dr.W.Gabriel
  • Dr.U.Kessler und Partner